Menü
Bambinilauf, Schüler-, Jugend und Junioren Cross Duathlon

Ausschreibung 2022 Cross Duathlon Deining

Ausschreibung zum Schüler/Jugend/Junioren Cross Duathlon des 1.FC Deining am 21. Mai 2022 

Veranstaltung:

Deininger Schüler/Jugend/Junioren Cross Duathlon

Mit Wertung:

Bayerische Meisterschaft Cross Duathlon 2022 (Schüler A - Junioren)

Oberpfalzmeisterschaft Duathlon 2022

Kreismeisterschaft Neumarkt Duathlon 2022

Deininger Schüler und Jugend Duathlon Meisterschaft 2022 (Vereins- und Gemeindemeisterschaft)

Datum:

Samstag, 21.05.2022

Veranstalter:

1.FC Deining

Genehmigungsnummer:

Genehmigte Veranstaltung des BTV und der DTU

DTU Nummer 02-22-04-04261

Ansprechpartner:

Harald Kaunz

Tel.: 09184 808462

Email: Harald.Kaunz(at)web.de

Wettkampfgericht:

BTV Lizenz Wettkampfrichter

Zeitmessung:

Zeitgemaess Transponder Zeitmessung

Ort

Sportgelände/Sportheim des 1. FC Deining

Velburger Straße

92364 Deining

Klasseneinteilung-Distanzen

Klasse

Jahrgang

Lauf 1

Rad

Lauf 2

Bambini Lauf

2015 und jünger

 ca. 350m



Schüler D

2015/2016

ca. 200m

ca. 750m

ca. 200m

Schüler C

2013/2014

ca. 400m

ca. 2,5km

ca. 400m

Schüler B

2011/2012

ca. 1000m

ca. 5km

ca. 400m

Schüler A

2009/2010

ca. 2000m

ca. 10km

ca. 1000m

Jugend B

2007/2008

ca. 2000m

ca. 10km

ca. 1000m

Jugend A

2005/2006

ca. 2000m

ca. 10km

ca. 1000m

Junioren

2003/2004

ca. 2000m

ca. 10km

ca. 1000m

Staffel

ab Jhg. 2010

ca. 2000m

ca. 10km

ca. 1000m

Teilnehmerlimit

20 Starter Schüler D + 156 Starter Schüler C-Junioren bis Junioren (max. Gruppen Größe 40 Starter)

+ Bambini Teilnehmer (48 Starter)

Zeitplan

Schüler C - Junioren: Check In: 12:00 - 14:00

Schüler D bei der Information:  13:30 - 14:00

Bambini Lauf Startnummern Abholung an der Information: 13:30 - 14:00

Wettkampfbesprechung (Pflicht für alle Teilnehmer): 14:05

*Start Schüler D: 14:20 Uhr (2 Gruppen)

*Start Bambini Lauf: 14:30 Uhr (2 Gruppen)

*Start Schüler C: ca. 14:40 Uhr

*Start Schüler B: ca. 15:00 Uhr

**Start Schüler A u. Staffel : ca. 15:30 Uhr

**Jugend B / Jugend A /Junioren ca. 16:20 Uhr

** Startgruppe 3 - Langestrecke ca. 17:10

Rad Abholung: nach Zielschluß

*Start ca. 5 min nach Zielschluss vorherige Klasse

** Finaler Start Gruppen und Zeitplan Plan wird noch festgelegt. Wird per Email an alle Teilnehmer versendet.


Siegerehrung

Bambini Lauf und Schüler D - nach 1. Lauf der Schüler B (Schüler B auf Radstrecke) ca. 15:00 bzw. Schüler A.

Alle anderen ca. 18:00 nach Ablauf der Einspruchsfrist (30 min nach Aushang der Ergebnislisten der letzten Startgruppe) 

Wertung

Jeder Teilnehmer bekommt ein einzigartiges Teilnehmer-Geschenk (wird im Ziel verteilt).

1ter - 3ter Platz Gesamt je Altersklasse (M und W) einen Pokal

1ter - 3ter Platz Bayerische Meisterschaft je Altersklasse (M und W) eine Medaille (ab Schüler A - Junioren)

Zur Bayerischen Meisterschaft wird ein gültiger DTUStartpass benötigt.

1ter - 3ter Platz Oberpfalzmeisterschaft ab Schüler C - Jugend A/B - Junioren (M und W) eine Medaille

1 - 3ter Platz Kreismeisterschaft Neumarkt (Mitglied in einem BLSV Verein des LK Neumarkt) ab Schüler C - Jugend A/B - Junioren (M und W) eine Medaille

1 - 3ter Platz Deining Meister (Wohnort Gemeinde Deining oder Mitglied beim 1.FC Deining) je Altersklasse (M und W) eine Medaille

1-3ter Platz Bambini Lauf eine Medaille (M und W))

1-3ter Platz Staffel – Sachpreise oder Pokal oder Medaille

Sonderwertungen Junior Triathlon Cup Oberpfalz 2022; Bewerbung um BTV Cup 2022 wurde abgegeben (noch nicht bestätigt.)


Wechselzone:

Sportplatz 1.FC Deining

Meldeschluss:

Bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl von 156 Athleten (Schüler C bis Junioren) 20 Teilnehmer Schüler D oder am 14.05.2021 um 24:00 Uhr - Eine Nachmeldung ist nicht möglich.

Duschen/Umkleide/WC:

Sportheim des 1.FC Deining

Weitere Informationen  und Streckenbeschreibungen:

www.FC-Deining.de  unter  Duathlon

http://www.crazysports.de

Laufen:

Rundkurs am Sportplatz Deining – 200/400 auf der Laufbahn; für 1km/2km Rundkurs Laufbahn + Verbindungsweg zum B-Sport-Platz und Kurs am B-Platz/Kleinfeld.

Radfahren: -


Schüler D ca. 600m alte Straße; Alle anderen Klassen Runde a 2,5km auf ca. 35% Schotter-, 45%Wiesen-, 10%Asphalt- und 10%Waldwege mit Hindernissen (Parcours) im Bereich des Sportheim. Es sind NUR Mountainbikes bzw. Kinderräder (keine Rennräder, Cyclocross, Gravelbike, Crossräder, keine Rennradlenker, keine Rennradreifen bzw. Crossrad Bereifung auf MTB, somit nur MTB-Räder mit MTB Bereifung) erlaubt. 

Zum Radfahren ist ein Helm zu tragen, der vor Aufnahme des Rades zu schließen ist und erst nach abstellen des Rades geöffnet werden darf. Bitte achten Sie darauf, dass der Helm ein Prüfsiegel enthält und nicht beschädigt ist.

Gemäß DTU Sportordnung (SpO § 4.5) gilt für Kinder und Jugendliche eine Beschränkung der Übersetzung, die durch ermitteln der Ablauflänge kontrolliert wird.

Abrolllänge, bitte vor dem Wettkampf einstellen (lassen) die Abrolllänge wird vor Radabgabe kontrolliert.

Klasse

Jahrgang

Abrolllänge

Schüler D

2015/2016

5,66m

Schüler C

2013/2014

5,66m

Schüler B

2011/2012

5,66m

Schüler A

2009/2010

5,66m

Jugend B

2007/2008

6,10m

Jugend A/Junioren

2003/2006

Keine Einstellung notwendig

Staffel nach Alter

Für das Rundenzählen ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Zeitmatten überprüfen die Anzahl der Runden.

Bitte beachten: 

Die Teilnehmer dürfen an den Wettkampfstrecken nicht begleitet (Zeitgeber) werden, der Wechsel wird von den Kindern selbst durchgeführt (Helfer greifen nur im ‚Notfall‘ ein). Offiziell vom Veranstalter eingeteilte Radfahrer/Streckenposten sorgen für eine weitere Sicherheit und Einhaltung der Regeln.

Disqualifikation:

Verstöße gegen die DTU-Sportordnung und die StVO, sowie unsportliches Verhalten eines Teilnehmers – auch gegenüber Beauftragten des Ausrichters - führen zur Disqualifikation.

Aufgabe:

Bei einer vorzeitigen Beendigung des Wettkampfes ist unverzüglich ein Offizieller zu informieren.

Wettkampfordnung:

Es gilt die aktuelle Sportordnung der Deutschen Triathlon – Union

Sanitätsdienst:

BRK – Deining

Verpflegung:

Zielverpflegung (Obst, Getränke, Süßes)

Vom Teilnehmer mitzubringen:

Startnummernband, bzw. ,Hosengummi' mit Befestigungsmaterial (Sicherheitsnadeln)

Für den Wettkampf erhält jeder Teilnehmer:

Zwei personalisierte Startnummern (Rad und Teilnehmer), Klebenummern (Helm vorne, Ersatz), Fußtransponder (Leihweise, muss im Ziel abgeben werden)

Startgeld:

Bambini Lauf 7 EUR

Cross Duathlon 20 EUR pro Teilnehmer/Staffel

Anmeldung:

Online im ZEITGEMAESS-Portal bis zum 14.05.2022 24:00 Uhr!!

Telefonische/Email Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich! Rücklastschriften gehen zu Lasten des/r angemeldeten Teilnehmers/in! Das Startgeld wird nur gegen ein ärztliches Attest abzgl. Einer Bearbeitungsgebühr von 5 EUR bis spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin zurückerstattet!

Mit der Anmeldung stimmen Sie folgendem zu

Der Speicherung Ihrer Anmeldedaten in der Datenbank unseres Zeitnahme Partners. Weiterhin werden wir Ihre erfolgreiche Anmeldung in der Starterliste im Internet veröffentlichen und Ihre Zieldaten nach dem Wettkampf in die Online Ergebnisliste und Online Urkunde mit aufnehmen.

Foto- und Videoaufnahmen werden durch Presse und im Internet veröffentlicht werden. Wir weisen sie darauf hin, es ist uns nicht möglich einzelne Personen, die nicht gefilmt werden zu löschen oder unkenntlich zu machen.

Training und Strecken Besichtigung:

Für alle, die Duathlon Luft schnuppern und vorab trainieren wollen, bietet der 1.FC Deining Trainingstermine an. (An den Terminen kann auch die Abrolllänge eingestellt werden.) Information und Zeitpunkt finden Sie auf der Internetseite des 1.FC Deining.

Medien / Presse / Fotos:
Bei der Veranstaltung werden Fotos / Filme von der Presse und Fotographen gemacht. Mit der Anmeldung willigt der Erziehungsberechtigte /Teilnehmer ein, dass Fotos/Filmaufnahmen von den Anwesenden gemacht und auch in der Presse wie Social Media veröffentlicht werden, diese Einwilligung geschieht auch ohne separate Abfrage bei der Anmeldung. - Ohne Einwilligung ist eine Teilnahme nicht möglich. Wir benötigen dies Art von Werbung um die Veranstaltung zu finanzieren und weiterhin erfolgreich durchzuführen.

Helfer:

Da eine solche Veranstaltung nicht ohne Helfer stattfinden kann, bitten wir Euch allen Helfern ein DANKE zu zurufen bzw. selbst mitzuhelfen.

Haftungsausschluss Allgemeine Teilnahmebedingungen:

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnung der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung, Disziplinarordnung und der Anti Doping-Code zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die aktuelle Wettkampfordnung der DTU sowie die Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung, Anti-Doping-Code und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Mit Entgegennahme der Startnummer erklärt der Teilnehmer, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen. Die Anmeldung für 

Für Jugendliche unter 18 Jahre ist eine von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung (siehe DTU‐SpO) erforderlich. Diese kann auf der DTU Webseite heruntergeladen und unterschrieben zur Veranstaltung mitgebracht oder vor Ort ausgefüllt werden.

https://www.dtu-info.de

Die Haftung des Veranstalters – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für vom Veranstalter eingesetzte Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Veranstalter haftet nicht für Ausrüstungsgegenstände, die in der Wechselzone abhandenkommen oder für andere abhanden gekommene Gegenstände der Teilnehmer, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seine gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Weiterer Hinweis zur Sportordnung § 12.3: Verboten ist das Mitführen oder Benutzen von elektronischen Abspielgeräten oder Mobiltelefonen.